Predictive-maintenance-260x300.png

Predictive Analytics für die Instandhaltung

Predictive Analytics für die Instandhaltung

Durch die eingegangenen Verpflichtungen garantieren wir eine bessere Qualität als unsere Wettbewerber:

Flexibility

  • 24/7-Service
  • 1 Stunde bis ein Ingenieur auf Rufbereitschaft bei Ihnen vor Ort ist
  • Berichterstellung direkt vor Ort
  • Berichtversand innerhalb von 24 Stunden

Independence

  • I-care verkauft oder repariert keine Industrieanlagen. Unsere Diagnosen sind daher völlig unabhängig.

Result

  • Je nach von Ihnen gewünschten Vertragsvereinbarungen führen wir eine jährliche technisch-wirtschaftliche Studie durch, um die Rentabilität der Zusammenarbeit zu bewerten.

Expertise

  • Wir garantieren mehr als 90 % der Fehlzustände zu erkennen
  • Bei etwa 95 % der vorgeschlagenen Eingriffe liegt der Zeitkorridor mehr als einen Monat nach der Diagnose
  • Die Schadenszuordnung in unserer Diagnose erweist sich zu etwa 99 % als korrekt
  • Nach durchgeführten Instandhaltungsmaßnahmen identifizieren wir den Fehlerursprung und beugen der Wiederholung vor

Unsere Methodik

Schwingungsanalyse

Schwingungsanalyse erkennt frühzeitig Probleme bei rotierenden Anlagen, so wie Getrieben, Motoren und angetriebenen Aggregaten.

Read more>

Infrarot-Thermografie

Wärmebild-Untersuchungen liefern dank quantifizierter Temperaturangaben hervorragende Indikatoren für drohendes Bauteilversagen.

Read more>

Ultraschallanalyse

Ultraschall-Technologie ist eine der flexibel einsetzbarsten Condition-Monitoring-Methoden auf dem Markt.

Read more>

Schmiermittelanalyse

Kosteneffiziente Methode, um drohenden Anlagenausfall zu erkennen.

Read more>

Korrektive Handlungen

Laser-Ausrichtung von Antriebsträngen und Betriebswuchten vor Ort

Read more>

Ferndiagnose

Dieser hybride Ansatz verringert die externen Kosten um unsere Zeit bei Ihnen vor Ort sowie die Anreise. So wird eine kostengünstigere Lösung erreicht.

Read more>

Erweiterte Diagnosen

Read more>

Sicherheit hat Priorität

Respekt für den Menschen ist einer der 3 Kernwerte von I-care. Null Arbeitsunfälle sind nicht nur ein Ziel sondern Wirklichkeit für uns in der Arbeitswelt.

Um dies zu erreichen sind alle I-care-Mitarbeiter entsprechend aktuellen SGU-Standards fortgebildet, zertifiziert sowie mit sicheren Arbeitspraktiken vertraut.

Jeder Mitarbeiter, der bei Ihnen vor Ort tätig ist, verfügt über folgende Dokumente und Ausrüstungsgegenstände:

  • Sicherheitspass (BVEG/DGMK)
  • Kundenspezifischer Sicherheitsausweis
  • Verfahrens- und Arbeitsanweisungen für alle Abläufe vor Ort (Schwingungs-, Strom-, Ultraschall, Infrarotmessungen, Ölprobennahmen, Nachschmierungen, Ölwechsel, Laserausrichtung, Betriebswuchten)
  • Brandschutz-Unterweisung inkl. Feuerlöscher-Nutzung
  • Schutzhelm entsprechend Ihrer Standards
  • Sicherheitsschuhe entsprechend Ihrer Standards
  • Schutzbrille entsprechend Ihrer Standards
  • Gehörschutz entsprechend Ihrer Standards